Preload

Ungewohnte Zeiten

Die CORONA Gegebenheiten verlangen von allen einiges ab, besonders von den Verantwortlichen im öffentlichen Zusammenleben. In unserer Gemeinde werden die Finanzsituationen überprüft und Projekte, wie die Renovierung des Amtshauses, zurückgestellt. Gemeinsam wird überlegt, wo unterstützend geholfen werden kann. Im Seniorenbund wird Ende Mai wieder die Donnerstagsrunde beim Kirchenwirt versucht. Zwischen den Mitgliedern gab es immer wieder Kontakte und Weitergabe von Informationen. Die geplante Jahreshautversammlung wurde auf Herbst verschoben. Mehr lesen…

Unsere Osterwünsche 2020

Gesegnete Festtage und die bestmögliche Gesundheit für uns alle!

Mehr lesen…

Absagen zur Vorsorge

In einer a.o. Vorstandssitzung hat der Seniorenbund auf die neuen „Gesundheitsgegebenheiten“ reagiert: Bis Ende April sind alle Donnerstags-Treffs abgesagt. Die Jahreshauptversammlung (geplant für 26.3.2020) wurde vorläufig auf 28.5.2020 verschoben. In den monatlichen schriftlichen Nachrichten werden die weiteren Schritte (Fahrten, Landestreffen usw.) bekannt gegeben. Eine genaue weitere Planung ist derzeit nicht möglich. Mehr lesen…

Interessante Jahreshauptversammlung

Nach der Zurücklegung der Funktion Obfrau von A.M. Pettauer wird bei der Zusammenkunft am 26.3.2020 beim Kirchenwirt die Ergänzung des SB-Vorstandes beschlossen. Zu den genannten Ergänzungen kommen noch die Damen Gerlinde Bernsteiner und Annimarie Strafner dazu. Die Vorstandsergänzung gilt bis zur periodischen Neuwahl im Jahr 2021.

Nach Klärung der Weiterarbeit und der Ehrungen gibt es die Einladung zu Kuchen und Kaffee. Hier konnten als „Sponsoren“ Gemeindevorstand Michael Ramusch und Prof. Philipp Rauscher gewonnen werden.

Mehr lesen…