Preload

Absagen zur Vorsorge

In einer a.o. Vorstandssitzung hat der Seniorenbund auf die neuen „Gesundheitsgegebenheiten“ reagiert: Bis Ende April sind alle Donnerstags-Treffs abgesagt. Die Jahreshauptversammlung (geplant für 26.3.2020) wurde vorläufig auf 28.5.2020 verschoben. In den monatlichen schriftlichen Nachrichten werden die weiteren Schritte (Fahrten, Landestreffen usw.) bekannt gegeben. Eine genaue weitere Planung ist derzeit nicht möglich. Mehr lesen…

Interessante Jahreshauptversammlung

Nach der Zurücklegung der Funktion Obfrau von A.M. Pettauer wird bei der Zusammenkunft am 26.3.2020 beim Kirchenwirt die Ergänzung des SB-Vorstandes beschlossen. Zu den genannten Ergänzungen kommen noch die Damen Gerlinde Bernsteiner und Annimarie Strafner dazu. Die Vorstandsergänzung gilt bis zur periodischen Neuwahl im Jahr 2021.

Nach Klärung der Weiterarbeit und der Ehrungen gibt es die Einladung zu Kuchen und Kaffee. Hier konnten als „Sponsoren“ Gemeindevorstand Michael Ramusch und Prof. Philipp Rauscher gewonnen werden.

Mehr lesen…

Seniorenbund: Personelles

Die Obfrau des Seniorenbundes, A. M. Pettauer hat aus gesundheitlichen und altersmäßigen Gründen ihr Amt zurückgelegt. Sie bleibt aber Ehrenobfrau. Sie war bis zur vorigen Periode schon 10 Jahre Obfrau. Bei der a.o. Vorstandssitzung unter Vorsitz des Bezirksobmannes Katholnig hat Annemarie Herkner bis zur nächsten Wahl (2021) die Geschäftsführung übernommen. Frau Polaschegg ist Obfrau-Stellvertreterin und Herr Herkner ist Kassier. Der übrige Vorstand bleibt gleich. Mehr lesen…

Vorbereitung und Vorsorge

Nach der Fixierung des Gemeinderats- und Bürgermeisterwahltermin auf 28.2.2021 beginnen die Vorarbeiten für GPO Robert Köfer schon jetzt. Nach der für die ÖVP sehr positiven NR-Wahl sind Beiräte und Ersatzleute für die Wahlbehörden zu melden. Die bisherigen „Vertrauenspersonen“ hatten kein Stimmrecht, die Beisitzer schon. Die weitere Vorgangsweise für die Wahl wird in der Fraktion besprochen. Es kommt auch zur Wahl der Gemeindeparteileitung. Ein wichtiges Thema kam in der Jännerzusammenkunft des Seniorenbundes zur Sprache. Frau Herkner hat über die Landesleitung Herrn Mag. Daniel Oberwandling vermittelt bekommen. Er behandelte die Themen Testament, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Dazu noch das Erwachsenenschutzgesetz und den Datenschutz. Hier gibt es einige Neuerungen. In guten Gesprächen wurde die Wichtigkeit der Vorsorge betont und wertvolle Anregungen und Hinweise weitergegeben. Mehr lesen…

Veldner ÖVP Ball 2020

Sehr gut besucht und unterhaltsam war heuer wieder der Veldner ÖVP Ball im Gh Marko. Für die musikalischer Tanzherausforderung sorgte GR Johannes Widmann mit der Happy music. Bei der Auftaktsdarbietung der Landjugend Kösstenberg wurde von den Schuhplattlern eine Zugabe erwirkt. GV Michael Ramusch und GPO GV Robert Köfer führten durch das Geschehen. Begrüßt wurde eine größere Abordnung des Seniorenbundes mit Obfrau A.M. Pettauer, die neu gegründete „Junge ÖVP“ mit Obmann Freithofnig und schon als „Dauergast“ Abg. zum Nationalrat Peter Weidinger.
Robert Köfer bedankte sich bei den Mitwirkenden, den Unterstützern und den „Fleißigen“ des Gh Marko. Er nannte auch einige aktuelle Projekte aus dem Gemeindegeschehen. Die „Jugend“ hat kurz über die Gründung und die ersten Aktivitäten berichtet und NR Weidinger bedankte sich für die gute Unterstützung bei der NR Wahl.
Die Suche der Herzlkönigin und der Lose-Verkauf für viele Preise der Tombola zeigten auf Mitternacht hin, immer genützt für gute Gespräche und immer wieder eine volle Tanzfläche.

Mehr lesen…